Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Kreisverbandes DIE LINKE. Ludwigslust-Parchim. Unser Kreisverband erstreckt sich über den gesamten Landkreis Ludwigslust- Parchim, welcher zu den flächenmäßig größten Landkreisen der Bundesrepublik gehört und den Großteil der Bundestagswahlkreise 12 und 13 umfasst. Etwa 500 Mitglieder haben bei uns ihre politische Heimat und sind in einer Vielzahl von Basisorganisationen, Stadt- und Ortsverbänden und Regionalverbänden organisiert. Wir stellen derzeit einen Bundestagsabgeordneten, ein Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, 14 Abgeordnete im Kreistag Ludwigslust- Parchim sowie zahlreiche Stadt- und GemeindevertreterInnen. Alle gemeinsam streiten wir für eine sozialere, gerechtere und vor allem friedlichere Gesellschaft. Auf den folgenden Seiten könne Sie viel von uns, unserer Arbeit und unserem politischen Wirken auf den unterschiedlichsten Ebenen erfahren. Ich möchte Sie einladen, sich über unsere Ziele und politischen Ansätze zu informieren und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Marko Schmidt, Kreisvorsitzender

Meldungen aus dem Kreis


Die Südbahn muss rollen – Wir bleiben gemeinsam dran!

Wolfgang Bohnstedt, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Ludwigslust-Parchim erklärt zu einem gemeinsamen Brief der Fraktionsvorsitzenden an Ministerpräsidentin Schwesig: Weiterlesen


Stellungnahme zum SVZ-Artikel „Kreisjugendring warnt vor Stellenabbau“ vom 01.06.2018

Picasa 2.0
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

„Mit Verwunderung habe ich die Einschätzung des Vorsitzenden des Kreisjugendrings, Herrn Nico Conrad, zur Richtlinie der Personalkostenförderung für Jugend- und Schulsozialarbeit zur Kenntnis genommen.", sagt die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Jacqueline Bernhardt. Ihre Einschätzung hier: Weiterlesen


Jugend- und Schulsozialarbeit auf zukunftsfähige Beine gestellt

Picasa 2.0
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

"Mit der gestrigen Verabschiedung der Richtlinie zur Personalkostenförderung ist es gelungen, den Jugend- und SchulsozialarbeiterInnen in unserem Landkreis Planungssicherheit für ihre Arbeit und den Kindern und Jugendlichen im Kreis Stabilität in der Unterstützung ihrer Entwicklung zu geben.". Mehr Informationen dazu in unserer Pressemitteilung: Weiterlesen


Petition für bessere KiTa-Betreuung - Jetzt online unterzeichen

Das Informationsblatt unserer Kreistagsfraktion