Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Neue Forsa-Umfrage: GroKo-Dämmerung und was die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern bewegt

Eine neue Forsa-Umfrage legt offen, welche Themen die Menschen bewegen und dass die SPD/CDU-Landesregierung für ihren Stillstand abgestraft wird.

Die Ergebnisse im Artikel:

Marode Infrastruktur und Schulen, mangelnde Netzabdeckung, abgekoppelte Landstriche, niedrige Löhne, fehlende Ärzte und Lehrer – das sind Themen, die die Menschen vor Ort bewegen und von der SPD/CDU-Landesregierung in M-V nicht genügend angegangen werden. Kein Wunder, dass laut einer neuen Forsa-Umfrage GroKo-Dämmerung herrscht. Für uns steht fest: Wir werden weiterhin an einem echten Politikwechsel arbeiten. M-V hat eine Landesregierung verdient, die endlich die Lehrerausbildung und Gesundheitsversorgung anpackt und nicht immer weitere Teile des Landes abkoppelt.

Die ganze Sonntagsfrage hier im Artikel: Zum Artikel

Was die Mennschen bewegt: Zum Artikel