Skip to main content

Meldungen aus dem Kreis


Kartoffeln, neue Projekte und Live-Chat – Hagenow

Unsere Landtagsabgeordnete Jacqueline Bernhardt besucht vor kurzem Hagenow. Dabei stattete sie der Mecklenburger Kartoffelveredelung GmbH und Volkssolidarität einen Besuch ab. Was ihr mit auf den Weg gegeben wurde, lest ihr im Artikel: Weiterlesen


Friedensmahnwache auf Parchimer Schuhmarkt

"Nach sieben Jahren muss endlich Schluss sein mit der Eskalationsspirale in Syrien!", stellte Marko Schmidt, Vorsitzender des Kreisverbandes der Linken Ludwigslust-Parchim, auf der gestrigen Friedensmahnwache in Parchim klar. Aufgerufen hatte DIE LINKE nach den kürzlich stattgefundenen militärischen Reaktionen der USA, Großbritanniens und Frankreichs auf einen vermuteten Giftgaseinsatz in Syrien. Mehr im Artikel: Weiterlesen


Schluss mit dem Theater – Kulturstandort Parchim stärken

Das Junge Staatstheater Parchim soll in Zukunft fast ausschließlich nur noch Kinder- und Jugendtheater auf die Bühne bringen. Das reicht nicht und stärkt weder die Kreisstadt noch die Kultur im Landkreis, finden Andreas Sturm und Jacqueline Bernhardt. Mehr im Artikel. Weiterlesen

Meldungen aus dem Land


Schulleitungen nicht länger kaputtsparen

Zur heutigen Pressekonferenz der Schulleitungsvereinigung „Schulleitung am Limit“ erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Schulleiterinnen und Schulleiter werden zunehmend im Spannungsfeld zwischen Unterricht und Schulleitung zerrieben. Die von der Landesregierung eingeräumte Möglichkeit,... Weiterlesen


Höchste Zeit für Antworten auf Fragen im Zusammenhang mit Preppern

Zu Meldungen, wonach im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die Prepper-Gruppe „Nordkreuz“ die Generalbundesanwaltschaft am Montag in M-V acht Häuser durchsuchen hat lassen, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Während das hiesige Innenministerium bemüht ist, mittels einer eigenen Kommission Licht ins Dunkel der... Weiterlesen


Akzeptanz für Energiewende nicht gefährden

Zum „Tag der erneuerbaren Energien“ erklärt die energie- und umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „Der Tag der Erneuerbaren Energien ist für alle eine gute Gelegenheit, sich mit der Energiewende und der alternativen Stromerzeugung vertraut zu machen. Er kann mit seinen zahlreichen Veranstaltungen bei den Menschen das... Weiterlesen