Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Meldungen aus dem Kreis


15. Bundesweiter Vorlesetag Jacqueline Bernhardt ist wieder dabei

In der ,Kita Zwergenland’ in Techentin bei Goldberg und in der ,Schule am Neuen Teich’ in Lübz läutete die Landtagsabgeordnete Jacqueline Bernhardt am Donnerstag den vierzehnten bundesweiten Vorlesetag ein. Hintergründe und warum Jacqueline so gern Vorlesende ist: Weiterlesen


„Statt Altersarmut - Renten rauf!“ - DIE LINKE wirbt öffentlich für Umsteuern in Rentenpolitik

Mit Großflächen will DIE LINKE im Kreis in den kommenden Wochen für einen grundlegenden Kurswechsel in der Rentenpolitik und ihr Konzept werben. Warum das bitter notwendig ist und wie ihr Konzept aussieht, im Artikel: Weiterlesen


Grabows neue Bürgermeisterin

Herzlichen Glückwunsch, liebe Kathleen Bartels! Mit 54,82% ist sie die neue Bürgermeisterin in Grabow. Unser Kreisvorsitzender Marko Schmidt gratulierte gestern zur gewonnen Wahl der gemeinsamen Kandidatin von SPD, DIE LINKE und "Starkes Grabow". Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg für eine gute und sachorientierte Arbeit für die Menschen in Grabow! Weiterlesen

Meldungen aus dem Land


Aufklärung im Wirtschaftsausschuss vorantreiben – Anhörung der Geschäftsführung der Deponie Ihlenberg notwendig

Zur aktuellen Berichterstattung über die Deponie Ihlenberg erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „Sollte es sich bewahrheiten, dass der Wirtschaftsminister nach Bekanntwerden der Vorwürfe bis heute nicht mit der Geschäftsführung ins Gespräch gekommen ist, dann wirft das weitere Fragen auf. Das Vorhaben des... Weiterlesen


Landesregierung muss Verflechtungen zwischen Dopingopferhilfeverein (DOH) und den vom DOH empfohlenen Gutachtern aufklären

Zu den heute öffentlich gewordenen Vorwürfen von Prof. Dr. Werner Franke, Claudia Lepping, Henner Misersky und Gerhard Treutlein bezüglich der Antragsstellung zu Leistungen nach dem Zweiten Dopingopfer-Hilfegesetz (DOHG) erklärt der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Entgegen der Meinung der Landesregierung in unserer... Weiterlesen


Brexit nicht in trockenen Tüchern

Zu den Rücktritten mehrerer britischer Regierungsmitglieder aufgrund des ausgehandelten Brexit-Abkommens sagte der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Die Situation im Vereinigten Königreich zeigt, dass das ausgehandelte Brexit-Abkommen noch lange nicht in trockenen Tüchern ist. Theresa May wird große Probleme haben, das... Weiterlesen